P age
“Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen, dann bin ich MEINEN Weg gegangen.” (Chinesische Weisheit)
finde deinen eigenen weg
ba-dao.de
coaching kampfkunst weg der selbsterkenntnis
Du suchst nach einem Weg? Wir haben einen! Die SensiKampfkunst  Ba Dao oder: “Der Weg der acht Richtungen.”
SensiKampfkunst Ba Dao
Was ist “Ba Dao”? Ba Dao - die SensiKampfkunst - ist der Name für meinen persönlichen Weg im großen Feld der Kampfkünste. Ich bin Boris Bankl und betreibe Kampfkünste mit vollster Begeisterung bereits seit über 35 Jahren und unterrichte nun schon seit 20 Jahren unzählige Menschen in diesem vielfältigen Bereich. Ich war immer auf der Suche nach einer pragmatischen Kampfkunst bzw. Methode zur Selbstverteidigung. Gleichzeitig wollte ich einen Weg zur Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis, der mir hilft, neben der körperlichen und technischen auch auf eine tiefere Ebene vorzudringen. Daneben sollte „die Sache“ noch jede Menge Spaß machen. Da ich diese Kombination  in vielen anderen „Künsten“ nur unzureichend vorfand, entwickelte sich über viele Jahrzehnte mein ureigener Weg. Ba Dao ist das jüngste Ergebnis. “Ba” steht doppeldeutig für die ersten beiden Buchstaben in meinem Nachnamen “BAnkl” und – tiefsinniger betrachtet - für die Zahl ACHT (Chinesisch “Ba”). Die nähere Bedeutung der Acht in den Kampfkünsten und in der chinesischen Philosophie wirst Du im Ansatz auf dieser Seite erklärt bekommen. “Acht” steht für mich zudem auch als Kürzel für Achtsamkeit und Achtung - vor sich selbst und den anderen. “Dao” heißt schlicht und einfach “Weg” oder “Methode”. Ba Dao ist kurzum also der “Bankl-Weg” oder die “Bankl-Methode”. SensiKampfkunst bedeutet darüber hinaus, dass es sich um ein Angebot für alle sensitiven, empfindsamen Menschen handelt, die schon immer eine Kampfkunst erlernen wollten, jedoch bisher von eventueller Gewalt und Härte abgeschreckt wurden. Kampfsport mit Leistung und Wettkampf sowie “Hau Drauf” gibt es bereits genug. Ba Dao setzt einen sanften Gegenpol. “Sensi” steht auch für das Wahrnehmen und Dabeisein mit allen Sinnen sowie ein sensitives Gespür zu zulassen und zu entwickeln - für sich selbst und für das Zusammenspiel mit anderen. Es ist eine Kampfkunst für alle diejenigen, die mehr suchen als "nur" eine Möglichkeit zu kämpfen. Es bietet einen Weg der Selbstentdeckung und Selbsterfahrung mittels einer tiefgehenden Kampfkunst. Ba Dao ist eine eigene Neuschöpfung und meine Interpretation fundamentaler Prinzipien, die aus meiner Sicht den verschiedenen Kampfkünsten und Methoden zur Selbstverteidigung zugrunde liegen. Ba Dao verwendet in erster Linie meditativere Formen der Bewegung wie sie zum Beispiel im Tai Chi vorkommen. Somit ist es eine Kampfkunst, bei der alle achtsam miteinander umgehen und üben. Ausprobieren ist der beste Weg, um zu sehen, ob Ba Dao das Richtige für Dich ist. Lerne mich und mein Angebot bei einem Probetraining kennen. Ich freue mich, wenn  DU und ICH eine Zeit lang ein Stück des Weges (Dao) gemeinsam gehen. Ba Dao ist angewandte Philosophie oder wie Bewusstheit in Bewegung. Ba Dao ist der Wegweiser am Rande der Straße. Ba Dao wartet auf Dich...
Für wen ist Ba Dao geeignet?
“Dies aber ist der Weg zur Meisterschaft: Kämpfen zu lernen, zu kämpfen, dann nicht mehr kämpfen zu müssen und alles zu vergessen. Denn sind Einfachheit und Klarheit die ersten Schritte der Natur, so sind sie die letzten der Kunst.” (Aus: Der letzte Schüler)
Das Programm Technische und philosophische Aspekte. SensiKampfkunst - für Hochsensible
“Tradition ist das Bewahren des Feuers, nicht das Anbeten der Asche.” (Indisches Sprichwort)
Wo ist das Training und wieviel kostet es? © Ba Dao-Blog Über Boris Bankl Nach oben Die 8 Neuster Artikel im Blog
P age
“Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen, dann bin ich MEINEN Weg gegangen.” (Chinesische Weisheit)
finde deinen eigenen weg
ba-dao.de
coaching kampfkunst weg der selbsterkenntnis
Du suchst nach einem Weg? Wir haben einen! Die SensiKampfkunst  Ba Dao oder: “Der Weg der acht Richtungen.”
© SensiKampfkunst Ba Dao
Was ist “Ba Dao”? Ba Dao - die SensiKampfkunst - ist der Name für meinen persönlichen Weg im großen Feld der Kampfkünste. Ich bin Boris Bankl und betreibe Kampfkünste mit vollster Begeisterung bereits seit über 35 Jahren und unterrichte nun schon seit 20 Jahren unzählige Menschen in diesem vielfältigen Bereich. Ich war immer auf der Suche nach einer pragmatischen Kampfkunst bzw. Methode zur Selbstverteidigung. Gleichzeitig wollte ich einen Weg zur Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis, der mir hilft, neben der körperlichen und technischen auch auf eine tiefere Ebene vorzudringen. Daneben sollte „die Sache“ noch jede Menge Spaß machen. Da ich diese Kombination  in vielen anderen „Künsten“ nur unzureichend vorfand, entwickelte sich über viele Jahrzehnte mein ureigener Weg. Ba Dao ist das jüngste Ergebnis. “Ba” steht doppeldeutig für die ersten beiden Buchstaben in meinem Nachnamen “BAnkl” und – tiefsinniger betrachtet - für die Zahl ACHT (Chinesisch “Ba”). Die nähere Bedeutung der Acht in den Kampfkünsten und in der chinesischen Philosophie wirst Du im Ansatz auf dieser Seite erklärt bekommen. “Acht” steht für mich zudem auch als Kürzel für Achtsamkeit und Achtung - vor sich selbst und den anderen. “Dao” heißt schlicht und einfach “Weg” oder “Methode”. Ba Dao ist kurzum also der “Bankl-Weg” oder die “Bankl- Methode”. SensiKampfkunst bedeutet darüber hinaus, dass es sich um ein Angebot für alle sensitiven, empfindsamen Menschen handelt, die schon immer eine Kampfkunst erlernen wollten, jedoch bisher von eventueller Gewalt und Härte abgeschreckt wurden. Kampfsport mit Leistung und Wettkampf sowie “Hau Drauf” gibt es bereits genug. Ba Dao setzt einen sanften Gegenpol. “Sensi” steht auch für das Wahrnehmen und Dabeisein mit allen Sinnen sowie ein sensitives Gespür zu zulassen und zu entwickeln - für sich selbst und für das Zusammenspiel mit anderen. Es ist eine Kampfkunst für alle diejenigen, die mehr suchen als "nur" eine Möglichkeit zu kämpfen. Es bietet einen Weg der Selbstentdeckung und Selbsterfahrung mittels einer tiefgehenden Kampfkunst. Ba Dao ist eine eigene Neuschöpfung und meine Interpretation fundamentaler Prinzipien, die aus meiner Sicht den verschiedenen Kampfkünsten und Methoden zur Selbstverteidigung zugrunde liegen. Ba Dao verwendet in erster Linie meditativere Formen der Bewegung wie sie zum Beispiel im Tai Chi vorkommen. Somit ist es eine Kampfkunst, bei der alle achtsam miteinander umgehen und üben. Ausprobieren ist der beste Weg, um zu sehen, ob Ba Dao das Richtige für Dich ist. Lerne mich und mein Angebot bei einem Probetraining  kennen. Ich freue mich, wenn  DU und ICH eine Zeit lang ein Stück des Weges (Dao) gemeinsam gehen. Ba Dao ist angewandte Philosophie oder wie Bewusstheit in Bewegung. Ba Dao ist der Wegweiser am Rande der Straße. Ba Dao wartet auf Dich...
“Dies aber ist der Weg zur Meisterschaft: Kämpfen zu lernen, zu kämpfen, dann nicht mehr kämpfen zu müssen und alles zu vergessen. Denn sind Einfachheit und Klarheit die ersten Schritte der Natur, so sind sie die letzten der Kunst.” (Aus: Der letzte Schüler)
“Tradition ist das Bewahren des Feuers, nicht das Anbeten der Asche.” (Indisches Sprichwort)
Nach oben Für wen ist Ba Dao geeignet? Das Programm Technische und philosophische Aspekte. SensiKampfkunst - für Hochsensible Wo ist das Training und wieviel kostet es? Ba Dao-Blog Über Boris Bankl Die 8 Neuster Artikel im Blog