P age P age
finde deinen eigenen weg
Trainingsprogramm Ba Dao beinhaltet auf der technischen Ebene: Körperpositionen (Stellungen) Schrittarbeit Schlag- und Tritt-Techniken Hebeltechniken Kontroll- und Festlegetechniken Viele Sensitivity-Drills (Partnerübungen) zum Verfestigen der einzelnen Techniken uvm. Das Konzept (Baukastenprinzip) macht es möglich, jederzeit einzusteigen und Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters (ab 16 J.)  neben- und miteinander trainieren zu lassen. Das oberste Ziel im Ba Dao ist stets die persönliche Weiterentwicklung und Optimierung der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Das Verstehen von Prinzipien steht innerhalb dieses Konzeptes im Vordergrund. Sind erst einmal die Grundzüge verstanden, verinnerlicht und eine breite Basis entwickelt, ist der Weg für das eigene Lernen und das persönliche Wachstum frei. Mit Ba Dao kannst Du hinter das Prinzip der Technik kommen und zur Essenz finden. Als neuer Schüler trainierst Du erst einmal Grundlagen. Auf diese Basis aufbauend kannst Du mit der Zeit Deine "persönliche Kunst" finden. Wenn Du bereits eine Kampfkunst erlernt hast, kannst Du die Konzepte des Ba Dao auf Dein System übertragen und anwenden. Auf diese Art und Weise wirst Du flexibler in der Anwendung "Deiner" Techniken. Du bist somit nicht durch ein bestimmtes System oder Muster eingeengt. Weitere Informationen zum Inhalt des Ba Dao gibt es hier!
ba-dao.de
coaching kampfkunst weg der selbsterkenntnis
SensiKampfkunst Ba Dao Zur Startseite
“Make pattern - break pattern!!!” (Boris Bankl)
“Sei der beste, der Du sein kannst!”
“Using no limitation as limitation! Using no way as way!” (Bruce Lee)
Nach oben
“Wer menschen begeistern kann, kann auf Zwang verzichten.” (Nikolaus B. Enkelmann - auf Facebook entdeckt)
P age P age
finde deinen eigenen weg
Trainingsprogramm Ba Dao beinhaltet auf der technischen Ebene: Körperpositionen (Stellungen) Schrittarbeit Schlag- und Tritt-Techniken Hebeltechniken Kontroll- und Festlegetechniken Viele Sensitivity-Drills (Partnerübungen) zum Verfestigen der einzelnen Techniken uvm. Das Konzept (Baukastenprinzip) macht es möglich, jederzeit einzusteigen und Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters (ab 16 J.)  neben- und miteinander trainieren zu lassen. Das oberste Ziel im Ba Dao ist stets die persönliche Weiterentwicklung und Optimierung der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Das Verstehen von Prinzipien steht innerhalb dieses Konzeptes im Vordergrund. Sind erst einmal die Grundzüge verstanden, verinnerlicht und eine breite Basis entwickelt, ist der Weg für das eigene Lernen und das persönliche Wachstum frei. Mit Ba Dao kannst Du hinter das Prinzip der Technik kommen und zur Essenz finden. Als neuer Schüler trainierst Du erst einmal Grundlagen. Auf diese Basis aufbauend kannst Du mit der Zeit Deine "persönliche Kunst" finden. Wenn Du bereits eine Kampfkunst erlernt hast, kannst Du die Konzepte des Ba Dao auf Dein System übertragen und anwenden. Auf diese Art und Weise wirst Du flexibler in der Anwendung "Deiner" Techniken. Du bist somit nicht durch ein bestimmtes System oder Muster eingeengt. Weitere Informationen zum Inhalt des Ba Dao  gibt es hier!
ba-dao.de
coaching kampfkunst weg der selbsterkenntnis
SensiKampfkunst Ba Dao Zur Startseite
“Make pattern - break pattern!!!” (Boris Bankl)
“Sei der beste, der Du sein kannst!”
Nach oben
“Wer menschen begeistern kann, kann auf Zwang verzichten.” (Nikolaus B. Enkelmann - auf Facebook entdeckt)
“Using no limitation as limitation! Using no way as way!” (Bruce Lee)